Dreikönigskuchen aus dem Jahreszeitenbuch

Morgen ziehen wieder die Heiligen Drei Königes durchs Land und segnen die Häuser vor Bösem. Unsere beiden großen Kinder sind selbst einige Jahre mit gezogen. In unserem geliebten Jahreszeitenbuch fand ich diese Woche ein interessantes Rezept zum Dreikönigstag. Die Zutaten hatte ich zufällig alle im Haus, da unser Auto ein Tag  vor Weihnachten beschloss die … Dreikönigskuchen aus dem Jahreszeitenbuch weiterlesen

Advertisements

Waldspaziergang auf dem Vogellehrpfad mit Buchempfehlung

Die Weihnachtsfeiertage sind vorüber. Gerade jetzt geniessen wir gerne etwas Ruhe in der frischen, reinen Waldluft. Zwischen Mömlingen und Pflaumheim befindet sich ein 2,7 km langer Vogellehrpfad. Hierfür biegt Ihr zur Gaststätte "Waldesruh" ab und fahrt direkt an den Waldrand zum Parkplatz Sausteige.Auf dem Rundweg informieren unzählige Schautafeln kindgerecht über Waldbewohner, Pflanzen, Vögel, Fledermäuse und … Waldspaziergang auf dem Vogellehrpfad mit Buchempfehlung weiterlesen

Rhein-Main4Family Freizeitguide 2018 + Verlosung

Wie Ihr wahrscheinlich schon mitbekommen habt, sind wir fast jedes Wochenende mit unseren Kindern unterwegs. In unseren Instagram-Storys könnt Ihr uns immer aktuell begleiten. Ob Kultur, Freizeit, Sport, Einkaufen oder Gastronomie, lassen wir in der Regel die Kinder entscheiden. Das Rhein-Main4Family Couponbuch für Familien ist uns dabei immer eine große Hilfe. Die Kinder suchen sich … Rhein-Main4Family Freizeitguide 2018 + Verlosung weiterlesen

Sternemobile aus Salzteig mit Buchempfehlung

Heute habe ich eine schöne Bastelei für Euch, genau das richtige für regnerische Herbsttage. Inspiriert hat mich das Märchen vom Sterntaler. Ihr benötigt nur sehr wenige Materialien, die meisten davon hat man eh zu Hause. Bastelmaterial: 2 Tassen Mehl 1 Tasse Salz 0,5-1 Tasse Wasser einen Stock etwas Bindfaden/Wolle gelbe Fingerfarbe/Wasserfarbe Sternausstecher Knetet einen Teig … Sternemobile aus Salzteig mit Buchempfehlung weiterlesen

Gemüse und Blumen säen + Büchertipps

Wir haben heute unser Beet für das Frühjahr bearbeitet. Meine Tageskinder haben morgens fleißig Unkraut entfernt und die Erde locker gehackt. Dabei wurden Regenwürmer in der Erde entdeckt und bestaunt. Nachmittags haben Lucy und ich gesät. Aus einer Mandarinenkiste und Klorollen, etwas Kunststofffolie und Erde (vermischt mit frischem Regenwurmhumus von Freunden) entstand Lucys keines Gärtchen. … Gemüse und Blumen säen + Büchertipps weiterlesen