Freizeitland-Geiselwind

Den Vatertag verbrachten wir mit allen vier Kindern im Freizeitland-Geiselwind. Unsere Teenager werden flügge und verbringen ihre Freizeit meistens ohne uns. Aber ein Besuch im Freizeitpark ist auch für die Großen interessant.

Der Park ist rund 1,5 Stunden von unserem Heimatort Mömlingen entfernt und direkt neben der Autobahn A3. Vor dem Park befinden sich ausreichend Parkmöglichkeiten. Es gibt 2 Eingänge mit mehreren Kassen.

Jedes Alter kommt auf seine Kosten. Tiergehege, Spielplätze, Wasseranlage, Hüpfburgen, Wasserbombenschleuder, Wellenrutsche, Karussells, Streichelzoo und eine Vielzahl von Fahrgeschäften bietet klein und groß einen abenteuerlichen Tag.

Ein Highlight war für uns die atemberaubende „Elemental Fire“ Show.

Das Wetter war perfekt, leicht bewölkt bei 21°. Der Park war unerwartet leer, so das wir nirgends lange anstehen mussten. Einige Fahrattraktionen kenne ich noch aus meiner Kinderzeit. Insgesamt wirkt der Park oft wie ein Jahrmarkt, viele Fahrgeschäft waren denke ich früher mobil unterwegs.

Für Babys gibt es Wickelmöglichkeiten und Babynahrung kann problemlos erwärmt werden. Auch für genügend Toiletten ist gesorgt. Weitere Informationen zum Erlebnispark findet ihr auf der Homepage, www.http://freizeit-land.bayern/ .

Wir teilten uns im Park auf, die beiden Teenies erkundeten selbstständig. Ist für alle entspannter, da die Interessen doch sehr unterschiedlich sind. Zu zwei festgelegten Zeiten trafen wir uns um gemeinsam zu Essen.

Nach 7 aufregenden Stunden verliessen wir erschöpft den Park. Unsere Fazit, ein schöner, abwechslungsreicher, aber schon etwas in die Jahre gekommener Park. Der Eintritt ist als Großfamilie immer ordentlich, schade das keine Familienrabatte angeboten werden.

20170525_174323

Bis bald,

Eure Ramona.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s