Hirse-Ratatouille

Für Hirseliebhaber habe ich hier ein leckeres Gericht. Wir essen rund alle zwei Wochen ein Gericht mit Hirse, da ich mich vegetarisch ernähre ist der hohe Eisengehalt ideal. Allergings sollte man zur Mahlzeit ein Vitamin C haltiges Getränk wählen, da die Aufnahme von Eisen aus Getreideprodukten dadurch verbessert wird.20170522_175539

Zutaten:

  • 1 Zucchini
  • 2 große Tomaten
  • 2 Karotten
  • 2-3 rote Paprikas
  • Glas Kichererbsen
  • 10 getrocknete Aprikosen
  • 250g Hirse
  • Gemüsebrühe
  • Salz

Zubereitung:

  1. Würfelt das Gemüse und lasst die Kichererbsen abtropfen.
  2. Bratet das Gemüse in einem hohen Topf kurz an und gebt die Kichererbsen und die abgewogene Hirse hinzu (Hirse zuvor kurz mit heißem Wasser in einem Sieb auswaschen, gegen Bitterstoffe).
  3. Füllt den Topf mit Gemüsebrühe auf, bis alles im Wasser schwimmt. Evtl. während dem Kochen noch mal nach gießen.
  4. Würzt nach Belieben.
  5. Alles rund 20 Minuten leicht kochen lassen.

Dazu essen wir gerne einen Klecks Naturjoghurt und frisch gehackte Petersilie aus unserem Garten.

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s