Steinmarienkäfer

Wer liebt sie nicht? Marienkäfer, sie sehen einfach süß aus. In unseren Garten ist am Wochenende eine Marienkäfer-Großfamilie eingezogen. Die Bastelanleitung ist kurz und kinderleicht.

Material:

  • Steine
  • Acrylfarben in rot und schwarz
  • Pinsel
  • evtl. Wackelaugen
  • Malunterlage
  • evtl. Klarlack
  • Wasserbecher (zum Pinselreinigen)
  • Kleber20170506_141522

Arbeitsschritte:

  1. Bemalt die Steine zunächst rot und lasst sie trocknen.20170506_141624
  2. Danach könnt ihr den Käfern einen schwarzen Kopf, Punkte und evtl. eine Mittellinie malen.20170506_143140
  3. Auf den getrockneten Marienkäfer klebt ihr die Wackelaugen (können auch gemalt werden)20170506_161858
  4. Übersprüht mit Klarlack bleiben die Farben im Freien länger erhalten.

Auf unserer Wiese zwischen den Gänseblümchen sehen die Marienkäfer einfach wunderschön aus. Ihr findet bestimmt auch einen passenden Ort für ein paar dieser Käfer bei euch. 20170506_163001

Dann wünsche ich euch viel Spaß beim werkeln. Ich freue mich immer sehr über eure Likes und Kommentare.

Bis bald,

eure Ramona

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s