Grüne Soße

Jedes Frühjahr freue ich mich auf die ersten frischen Kräuter. Seit über 10 Jahren lasse ich wöchentlich eine Biokiste ins Haus bringen. Im Frühjahr ist immer ein Kräuterpaket für „Grüne Soße“ enthalten. Über die Jahre habe ich mein eigenes Lieblingsrezept zusammen gestellt.

Zutaten:

  • ein Paket frische Kräuter für „Grüne Soße“ (Schnittlauch, Petersilie, Borretsch, Sauerampfer, Kresse, Kerbel und Pimpinelle)
  • 125g saure Sahne
  • 200g Naturjoghurt
  • 5 Essiggurken
  • Salz, Pfeffer
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 5 hartgekochte Eier

IMG_0836

Zubereitung:

  1. Joghurt, saure Sahne, Olivenöl, Eigelb verrühren
  2. Eiweiß und Essiggurken hacken und unterrühren
  3. Kräuter alle fein hacken oder im Mixer zerkleinern (mögen unsere Kinder lieber)
  4. Kräuter ebenfalls untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen

Dazu esse ich am liebsten Kartoffeln.

Wenn ihr das Rezept getestet habt freue ich mich sehr über euer Kommentar.

Viel Freude beim Kochen!

Eure Ramona

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s