Mini Nusshörnchen

Ein beliebtes Rezept aus meiner Sammlung sind diese süßen mini Nusshörnchen. Ideal als Fingerfood für Feste und Feiern. Auch gemeinsam mit Kindern schnell zubereitet.

Zutaten (für 64 Stück):

  • 300g Mehl
  • 200g Butter
  • 200g Doppelrahmfrischkäse
  • 60g Zucker
  • 60g brauner Zucker
  • 60g gemahlene Haselnüsse
  • 1 TL Zimt

Zubereitung:

  1. Knetet einen glatten Teig aus Mehl, Butter und Frischkäse. Stellt ihn für rund zwei Stunden in den Kühlschrank.
  2. Vermischt beide Zuckersorten mit den gemahlenen Haselnüssen und dem Zimt.
  3. Belegt ein Backblech mit Backpapier  und heizt den Backofen auf 175° Ober-/Unterhitze vor.
  4. Viertelt den Teig aus dem Kühlschrank und formt Kugeln daraus.
  5. Streut etwas Haselnuss-Zuckermischung auf die Arbeitsfläche und rollt je eine Teigkugel darauf zu einer rund 26cm runden Platte aus.
  6. Schneidet die Platte in 16 Teile (wie auf dem Bild) und rollt die Hörnchen von aussen nach innen auf. Legt die Hörnchen auf das Backblech und backt sie für ca. 12 Minuten im Backofen.

    Viel Spaß beim Backen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s