Unser Wochenende, 3.-5.03.2017

Ein schönes Familienwochenende ging zu Ende. Am Freitag wünschte sich Amelie morgens eine kleine Einkaufstour. Daraus wurden dann eine Jacke, eine Jeans, Schuhe, Socken und zwei T-Shirts! Nach dem Mittagessen fuhren wir in die Aschaffenburger Eishalle, meine Schwester und ihr Freund begleiteten uns. So konnte auch ich mal Eislaufen und Henry wurde abwechselt von einem beaufsichtigt.

Zu Hause kochten wir gemeinsam Abendessen, welches den echt schönen Tag abrundete. Es gab Makkaroniauflauf und Salat.

Der Samstag Morgen wurde zum allwöchentlichen Großeinkauf und arbeiten am Haus genutzt. Nach einem leckeren Smoothie mussten im Garten einige Gräser geschnitten werden und Lucy schmückte unseren Kirschbaum mit Ostereiern. Mein Vater und Ralf bauten in der Zeit unseren neuen Fahrradunterstand auf.

Nachmittags genossen wir die milden Frühlingstemperaturen bei einem gemütlichen Spaziergang, aßen Vanilleeis mit Erdbeeren und bastelten Glockenblumenketten.

Am Sonntag half ich morgens beim Kinderkleiderbasar unseres Kindergartens beim Aufbau. Mittags gab es selbstgebackenen Mohnkuchen (Ralf liebt Mohn), Stoffwindelwäscheberge zu bändigen und danach schwamen wir noch etwas im Hallenbad. Tipp: im Aldi gibt es kleine Tomaten in Eimern, die sind Klasse für die Badewanne oder Schwimmbad, haben im unteren Rand viele Löcher wodurch das Wasser lustiger heraus läuft!

Wir freuen uns über eure Likes und Kommentare und wünschen euch eine schöne Woche!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s